Berichte vom Tischtennis im TSV Schwarzenbek

März 2019

3. Damen-Bundesliga Nord aktuell

zum Bericht
zum Bericht

Happy-End im Tischtennis-Drama

 

Schwarzenbek - Dramatischer konnte ein Punktspiel nicht ablaufen: Die Drittliga-Damen des TSV Schwarzenbek erarbeiteten sich nach einem 3,5-stündigen Wechselbad der Gefühle einen eminent wichtigen Zähler gegen Torpedo Göttingen (5:5).

Vorschau 3. Bundesliga Nord der Damen und Herren:

zum Bericht
zum Bericht

Schwarzenbeker Tischtennis-Aushängeschilder vor heimischer Kulisse gefordert

 

Die Fangemeinde des TSV Schwarzenbek darf sich am Wochenende auf Top-Tischtennis freuen: Sowohl die erste Damen-Mannschaft als auch das beste Herren-Quartett gehen vor heimischer Kulisse auf Punktejagd.

Daniel Kleinert neue Nummer eins des TSV Schwarzenbek

zum Bericht
zum Bericht

Neuer Spitzenspieler in der 1. Herren

 

Für die kommende Saison konnte der 21 jährige Baden-württembergische Landesmeister im Herren Einzel für die erste Herren des Drittligisten verpflichtet werden. 

3. Damen-Bundesliga Nord, Damen-Oberliga Nord-Ost, Damen-Verbandsliga und Damen-Landesliga Süd – aktuell:

zum Bericht
zum Bericht

Schwarzenbeks Damen-Teams sammeln fleißig Punkte

 

Die vier Damen-Mannschaften der Tischtennis-Abteilung des TSV Schwarzenbek haben aktuell von der Landesliga Süd über die Verbands- und Oberligen bis hin zur 3. Bundesliga Nord fleißig Zählbares für ihre jeweiligen Tabellen gesammelt.

Vorankündigung 3. Bundesliga Herren:

zum Bericht
zum Bericht

Der TTC Lampertheim kommt

 

Der Tischtennisclub aus Südhessen legt 586 km zurück, um hier hoch im Norden fleißig Punkte zu sammeln für einen vielleicht noch möglichen Aufstieg. Vor allem die Berliner Hertha hält noch kräftig im Kampf um Platz 2 dagegen, während dem 1. FC Köln die Meisterschaft wohl kaum noch zu nehmen ist.

20. Ländervergleichskampf:

zum Bericht
zum Bericht

TSV-Talente erspielen tolle Platzierungen mit Landes- und Bezirksauswahl 

 

Bei der 20. Auflage des immens beliebten Ländervergleichskampfes für U13- und U11-Auswahlmannschaften wussten die jungen Nachwuchshoffnungen der Tischtennis-Abteilung des TSV Schwarzenbek zu überzeugen.

Februar 2019

Landesmeisterschaften der Schülerinnen und Schüler B & C: „Medaillenregen“ für TSV-Talente

zum Bericht
zum Bericht

Sieben auf einen Streich

 

Burg a. F. – Bei den Landesmeisterschaften der Schülerinnen und Schüler B und C zeigten sich die besten U13- und U11-Tischtennis-Talente des TSV Schwarzenbek in Spiellaune und gewannen siebenmal Edelmetall „auf einen Streich“.

Oberliga Nord-Ost der Damen und Herren sowie Verbandsliga der Damen – Rückblick

zum Bericht
zum Bericht

„Big Points“ für Schwarzenbeker Teams

 

Während die Drittliga-Aufgebote der Tischtennis-Abteilung des TSV Schwarzenbek am zurückliegenden Spieltag pausierten, trumpften die Ober- und Verbandsliga-Teams aus der Europastadt groß auf und sammelten zahlreiche wichtige Punkte.

Norddeutsche Meisterschaften der Damen und Herren:  Kompletter Medaillensatz für den TSV Schwarzenbek

zum Bericht
zum Bericht

Frederik Spreckelsen gewinnt Gold im Herren-Einzel

 

Hamburg - Die besten Athletinnen und Athleten aus dem Tischtennis-Verband Schleswig-Holstein trumpften am zurückliegenden Wochenende bei den Norddeutschen Meisterschaften der Damen und Herren im schönen Sportcentrum Sachsenweg im Hamburger Stadtteil Niendorf groß auf. 

Bezirksmeisterschaften der Schülerinnen und Schüler B & C:

zum Bericht
zum Bericht

Carolin Stindt gewinnt viermal Edelmetall

 

Während Schleswig-Holsteins beste Tischtennis-Damen und –Herren bei den Norddeutschen Meisterschaften in Hamburg glänzten (großer Bericht folgt), präsentierten die jüngsten Nachwuchskräfte bei den Bezirksmeisterschaften der Schülerinnen und Schüler B und C in Ratekau ihr bereits bemerkenswertes Können im Umgang mit dem Plastikball.

3. Bundesliga Herren aktuell:

zum Bericht
zum Bericht

1. Herren sichert weiteren Punktgewinn

 

Neben der Ausrichtung der Norddeutschen Jugendmeisterschaften war es den Schwarzenbekern vergönnt, auch noch ein Bundesligaheimspiel auszurichten. Es hat sich gelohnt.

Januar 2019

Vorankündigung: 3. Bundesliga Herren

zum Bericht
zum Bericht

Fix was los in Schwarzenbek 

 

Während in der Buschkoppel die Norddeutschen Jugendmeisterschaften ausgetragen werden, versuchen die 1. Herren in der Halle Nordost ihr Punktekonto in der 3. Bundesliga aufzubessern.

 

Landesmeisterschaften der Damen und Herren:  TSV Schwarzenbek auf Platz 1 im Medaillenspiegel

zum Bericht
zum Bericht

„Meister-Triple“ für Karina Pankunin und Frederik Spreckelsen

 

Die Tischtennis-Abteilung des TSV Schwarzenbek stellte mit 16 Teilnehmerinnen und 8 Teilnehmern das größte Aufgebot bei den Landesmeisterschaften der Damen und Herren. Die Aktiven aus der Europastadt  waren aber nicht nur zahlenmäßig die Nummer eins, sondern belegten den ersten Platz im Medaillenspiegel.

3. Damen-Bundesliga Nord aktuell: Europastädterinnen gewinnen Landesderby

zum Bericht
zum Bericht

Guter Einstieg in die Rückrunde

 

Die besten Tischtennis-Damen des TSV Schwarzenbek haben am ersten Spieltag der Rückrunde das Landesderby mit dem VfL Kellinghusen dank einer tollen Teamleistung mit 6:4 gewonnen und sich damit Luft im sportlichen Wettstreit um den Klassenerhalt in der 3. Bundesliga Nord verschafft.