Wir trauern um Werner Röhrs

Völlig unverhofft verstarb am 04.02.2019 im Alter von 77 Jahren während eines Punktspiels unser Sportkamerad und Freund, Werner Röhrs. Leider kam jede Hilfe zu spät.

 

Mit Werner haben wir nicht nur einen eifrigen Sportler, sondern einen auch sehr engagierten Helfer verloren. Er war der Handwerksmeister unserer Abteilung und immer dann sofort zur Stelle, wenn unsere Spielmaterialien schwächelten.

 

Neben dem eigenen Spiel erfreute er sich besonders an den Leistungen unseres Nachwuchses und war stets begeisterter Zuschauer unserer Bundesliga-, Regionalliga- und Oberligamannschaften.

 

Lieber Werner, Du wirst uns sehr fehlen und wir werden Dir stets ein ehrendes Andenken bewahren.

 

Unsere Gedanken sind auch bei Deiner Frau und allen Angehörigen, denen wir die nötige Kraft für diese schwierige Zeit wünschen.

 

Der Vorstand